Optimiert für 1024*768 Pixel

Ahnenforschung Lispenhausen

[Zurück]

Während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges (1775 - 1783) wurden aufgrund sogenannter Subsidienverträge deutscher Fürsten mit der britischen Krone deutsche Truppen nach Amerika entsandt, die unter dem Namen Hessians in die Geschichte eingehen sollten.

Auch Einwohner aus Lispenhausen traten damals den beschwerlichen Weg in den Kampf für ein fernes, unbekanntes Land an.

Aus den Veröffentlichungen der Archivschule Marburg: Hessische Truppen im Amerkanischen Unabhängigkeitskrieg (HETRINA - Band I bis IV) haben wir die Namen einiger Einwohner aus Lispenhausen für Sie zusammengetragen: